ZAHLUNG UND LIEFERUNG

Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH diese nach Eingang der Bestellung ausliefern.

Ab einem Bestellwert von 25,00 € liefert die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH frachtfrei innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen unter 25,00 € innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, wird eine Versandpauschale von 3,90 € unabhängig von der Anzahl der Pakete oder Größe der Sendung berechnet.

Bei Auslandslieferungen innerhalb der Europäischen Union wird eine Versandpauschale von 6,90 € berechnet. Sollte aus dem Ausland bestellt werden, setzt sich die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH nach dem Bestellungseingang umgehend mit dem Besteller in Verbindung. Versandunternehmen von der 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH ist DPD, DHL oder Hermes.

Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 7,50 € an sowie ein Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,50 €, das der Zusteller zusätzlich vor Ort erhebt.

Alle Preise gelten wie im Shop publiziert, vorbehaltlich fehlerhafter Eingabe oder softwarebedingter Ausgabe, und können jederzeit geändert werden. Soweit der Besteller vor der Auslieferung eine Produktänderung, Bestellungserweiterung und/oder Begrenzung wünscht, wird diese soweit möglich von der 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH berücksichtigt.

Die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH wird Anfragen des Bestellers zwecks Änderungen, Erweiterungen bzw. Begrenzungen der bereits getätigten Bestellungen kurzfristig beantworten. Ereignisse höherer Gewalt sowie sämtliche Ereignisse, die die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH nicht zu vertreten hat, zu denen beispielsweise aber nicht ausschließlich Arbeitskämpfe und Naturkatastrophen zählen, entbinden die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH von der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, solange diese Ereignisse andauern.

Die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH ist verpflichtet, den Besteller unverzüglich davon in Kenntnis zu setzen, wenn ein solches Ereignis eintritt; gleichzeitig ist die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH gehalten, dem Besteller Mitteilung darüber zu machen, wie lange ein solches Ereignis voraussichtlich dauert. Ist es der 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH nicht möglich die Bestellung bzw. Lieferung der Ware innerhalb einer Frist von vier Wochen aufgrund höherer Gewalt auszuführen, so ist der Besteller zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Falls der Zulieferer von der 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH trotz vertraglicher Verpflichtung die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist die 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur GmbH zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der evtl. bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.